Leitbild

Das Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels

wurde 1985 gegründet und befindet sich in Trägerschaft der Stadt Weißenfels.

Es ist das kultur- und musikgeschichtliche Museum des Komponisten Heinrich Schütz in Sachsen-Anhalt am authentischen Ort seines Lebens und Wirkens und versteht sich nicht nur als Erinnerungsort, sondern auch und vor allem als überregional bedeutendes Zentrum der Schützpflege, an dem Leben, Werk und Wirkung interdisziplinär in umfassenden Ausstellungen und abwechslungsreichen Veranstaltungen dargeboten werden.

Das Haus ist aber auch ein Ort, an dem Menschen unterschiedlichster sozialer, kultureller oder ethnischer Herkunft gemeinsam an den Kostbarkeiten einer jahrhundertealten, unglaublich reichen mitteldeutschen Musiklandschaft teilhaben können, die neben Schütz mit so vielen weltweit bekannten Namen aufwarten kann wie Johann Sebastian Bach, Johann Friedrich Fasch, Georg Friedrich Händel, Reinhard Keiser, Samuel Scheidt, Johann Hermann Schein, Gottfried Heinrich Stölzel oder Georg Philipp Telemann.

Im Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels wird diese großartige mitteldeutsche Musikgeschichte lebendig. Hier in Weißenfels kann Alte Musik immer wieder neu entdeckt werden. Hier in der Region ist Musik immer auch ein Klangerlebnis und eine wahre Sinnesfreude.

Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels | Leitbild

Mitarbeiter*innen

Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Maik Richter

Museumskasse

Dirk Kreutzmann

Gerd Schlehahn

Angela Simon

Förderverein

Weißenfelser Musikverein "Heinrich Schütz" e.V.

Kontakt:

+49 (0)3443 – 302835
verein@schuetzhaus-weissenfels.de

Homepage:
http://www.schuetzhaus-foerderverein.de

Spendenkonto:

Weißenfelser Musikverein „Heinrich Schütz“ e.V.
IBAN:
DE55 8005 3000 3000 2555 07
BIC:
NOLADE 21 BLK
Sparkasse Burgenlandkreis

 

Vereinsregisternummer 48318
Amtsgericht Stendal

Der Weißenfelser Musikverein „Heinrich Schütz“ e.V. wurde am 25. Mai 1993 gegründet und zählt aktuell 72 Mitglieder. Von Anfang an unterstützte er die Stadt Weißenfels bei der Museumsarbeit des Heinrich-Schütz-Hauses sowie bei der Organisation von Veranstaltungen. 2003 übernahm er von der Stadt die Trägerschaft über das Museum. In den folgenden Jahren gelang es dem Verein, das Haus kontinuierlich weiter zu entwickeln und weit über die Stadt hinaus bekannt zu machen. Höhepunkt der bisherigen Arbeit bildeten die Sanierung des Heinrich-Schütz-Hauses und die Neugestaltung der Dauerausstellung in den Jahren 2009-2012. Zum Jahresende 2015 übergab der Weißenfelser Musikverein das Heinrich-Schütz-Haus wieder in die Trägerschaft der Stadt Weißenfels und unterstützt seitdem als Förderverein die Arbeit des Hauses.

Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels | Förderverein

Vorstand

Vorsitzender: Manfred Hoyer
Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Johannes Kreis
Schatzmeisterin: Margit Schmidt
Beisitzer*innen:

Dr. Wolfgang Knopp
Stephan Kujas
Marion Mendrok
Veit Richter

 

Kuratorium

Kuratorium

Im Kuratorium des Heinrich-Schütz-Hauses haben sich 22 namhafte Persönlichkeiten der ganzen Bundesrepublik zusammengeschlossen, um die Stadt Weißenfels bei der Pflege des musikalischen Erbes von Heinrich Schütz in Verbindung mit ihren weiteren bedeutenden Kulturtraditionen zu unterstützen. Die Kuratoriumsmitglieder initiieren und fördern Projekte mit dem Ziel, das Haus einem breiten nationalen und internationalen Besucherkreis bekannt zu machen. Dabei bildet die Vorbereitung des Jubiläums aus Anlass des 350. Todestages von Heinrich Schütz im Jahr 2022 eine wichtige Aufgabe.

 

Vorsitzender Dr. Christoph Palmer
Stellv. Vorsitzende Dr. Tamara Zieschang
Stellv. Vorsitzender Matthias Rexroth
  Dr. Dietrich Birk
  Dr. h.c. Rudolf Böhmler
  Prof. Dr. Alexander Bosse
  Rüdiger Erben
  Martin Friz
  Klemens Gutmann
  Siegmar Mosdorf
  Dr. Karl Ohl
  Bettina Quäschning
  Prof. Hans-Christoph Rademann
  Robby Risch
  Dr. Gunnar Schellenberger
  Friedrich Schock
  Gabriele Schock
  Prof. Dr. Burkhard Schwenker
  Dieter Stier
  Alexander Thies
  Götz Ulrich
  Leonhard Zintl
Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels | Kuratorium

Unsere Partner

Evangelische Kirchengemeinde Weißenfels
http://www.evangelisch-in-weissenfels.de

Katholische Pfarrei St. Elisabeth Weißenfels
https://www.kath-weissenfels.de

Museum Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels:
http://www.museum-weissenfels.de

Novalis-Gedenkstätte Weißenfels:
https://www.novalis-weissenfels.de/

Stadtbibliothek Weißenfels:
https://weissenfels.bibliotheca-open.de/

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Die Stadt Weißenfels ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Oberbürgermeister Robby Risch.

Verantwortlich gem. § 6 MDStV:

Robby Risch

 

Heinrich-Schütz-Haus
Nikolaistraße 13
06667 Weißenfels
Telefon: 03443/302835
Fax: 03443/337063
E-Mail: info@schuetzhaus-weissenfels.de

 

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV:

Dr. Maik Richter, maik.richter@schuetzhaus-weissenfels.de

Design

State, www.s-t-a-t-e.com

Technische Umsetzung

André Pahl, www.andrepahl.com

Quellen der verwendeten Bilder

Christo Libuda, www.lichtschwaermer.de
Gerd Grimm, www.gerd-grimm.de

Englischsprachige Übersetzung

Prof. Dr. Barbara M. Reul

Haftungshinweis/Haftungsausschluss

Alle auf diesen Internetseiten bereitgestellten eigenen Inhalte sind nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft; diesbezüglich besteht eine Verantwortung nach den allgemeinen Gesetzen (§ 7 TMG). Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen wird nicht übernommen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.
Die Haftung für Vermögensschäden oder Nichtvermögensschäden, ausgenommen Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit, die durch die Nutzung der Inhalte bzw. durch das Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, ist ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz oder grob fahrlässiges Verschulden des Herausgebers vorliegen.
Die Inhalte von Internetseiten Dritter, die per Hyperlinks zugänglich sind, werden sich ausdrücklich nicht zu eigen gemacht; für deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität, Verfügbarkeit sowie die Einhaltung von Bestimmungen nach dem deutschen Datenschutzrecht wird keine Gewähr übernommen (§§ 8-10 TMG). Gleiches gilt für die Internetseiten Dritter, die auf die Website des Weißenfelser Musikvereins „Heinrich Schütz“ e.V. z. B. durch Hyperlinks verweisen.
Der Weißenfelser Musikverein „Heinrich Schütz“ e.V. distanziert sich von allen fremden Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Nutzungsbedingungen, Urheberrecht

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung bzw. Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit Einwilligung des jeweiligen Urheberrechtsinhabers gestattet. Die erforderliche Einwilligung bzw. die Identität eines Inhabers, sofern diese bei einem Dritten liegt, wird auf Anfrage von der/dem Inhaltsverantwortlichen bei Vorliegen der einwilligungsrelevanten Maßgaben erteilt.
Es wird sich ausdrücklich vorbehalten, einzelne Dokumente oder das gesamte Angebot des eigenen Onlineportals ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung im Internet zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Stadt Weißenfels
Oberbürgermeister
Markt 1
06667Weißenfels

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Verwendung von Matomo

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo ist eine Open Source Lösung.

Matomo verwendet „Cookies.“ Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf unserem Server gespeichert. Vor der Speicherung erfolgt eine Anonymisierung Ihrer IP-Adresse.
Cookies von Matomo verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie eine Löschung vornehmen.
Das Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.
Es erfolgt keine Weitergabe der im Matomo-Cookie gespeicherten Informationen über die Benutzung dieser Website. Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden.
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: datenschutz@weissenfels.de